Lesung in der Villa Sträuli, Winterthur

Cristina Sánchez Andrade liest aus ihrem preisgekrönten Buch “Wintermädchen”
Moderation: Barbara Garrido (Tochter der Autorin, Philologin)

Do 23. Februar 19 Uhr
Überraschung nach der Lesung

Das Gespräch wird zweisprachig geführt: die Moderatorin wird abwechselnd Deutsch und Spanisch sprechen, das heisst, sowohl für das Publikum als auch für die Autorin übersetzen. Ausserdem werden Textpassagen aus der deutschsprachigen Übersetzung gelesen.

Kulturhaus Villa Sträuli, Museumstrasse 60, Winterthur
www.villastraeuli.ch